EFT - Essener Ferntransport GmbH
Essener Ferntransport GmbH
Pläßweidenweg 24
45279 Essen

(02 01) 8 53 52 57
(02 01) 8 53 52 59
Essener Ferntransport GmbH
Pläßweidenweg 2445279 Essen
(02 01) 8 53 52 57
Essen Grüne Hauptstadt Europas Logo

EFT fühlt sich der GRÜNEN HAUPTSTADT ESSEN verbunden.

EFT transportiert für Sie Stahl und Aluminium, als Matte, als Walze oder Rohr, als Bramme oder als Blech. Wir übernehmen Teil- oder Gesamtpartien von Ihnen und bringen sie zuverlässig in die Werkshallen. Auch den Transport von Schrott übernehmen wir gerne für Sie. Und natürlich fühlen wir uns als Essener Unternehmen mit 80 jähriger Geschichte dem Stahlstandort Ruhrgebiet besonders verbunden.

Die Stahl- und Aluminium-Industrie stellt an den Transporteur ihrer Erzeugnisse hohe Anforderungen. Denn die Verladung von Stahl und Aluminium auf LKW ist anspruchsvoll und muss mit großer Sorgfalt durchgeführt werden. Insbesondere in punkto Ladungssicherung benötigt man viel Erfahrung – so, wie EFT sie Ihnen bietet. Denn Stahlprodukte sind typischerweise schwere Einzelstücke. Beim Transport von Stahl sind Ladungen von bis zu 27 Tonnen daher keine Seltenheit sondern eher die Regel. Transporte von bis zu 27 Tonnen sind daher keine Seltenheit sondern eher die Regel. Für die einfache Beladung verfügen wir über Fahrzeuge mit Edscha-Schiebeverdeck. So können auch lange Materialien (z. B. Stahlträger oder Rohre) und schwere Güter per Kranbeladung schnell aufgenommen werden. Bei Betonstahlmatten stellen sich weitere Herausforderungen an die Ladungssicherheit. Denn sie sind keine starren, formstabilen Ladegüter. Die Ladestapel zeigen in der Regel ein federndes Verhalten und haben keine stabilen Kanten oder Punkte für das Zurren. Doch keine Sorge - unsere gut ausgebildeten Fahrer sind sich ihrer Verantwortung bewusst und werden auch diese Herausforderung meistern.

Wir bewegen Stahl und Aluminium vom Produzenten bis zum Verarbeiter oder nehmen die Ladung im Hafen oder am Güterbahnhof auf und befördern sie ins Hinterland.

Auch eine Sonderform des Stahls transportieren wir für Sie: Schrott. Der fällt nicht nur in Stahl verarbeitenden Betrieben in großen Mengen an, sondern ist auch als Paket aus der Schrottpresse längst kein Abfall mehr, sondern wertvolles Rohmaterial, das sicher zu den Schmelzöfen befördert werden muss. Wussten Sie, dass jede zweite Tonne Stahl bereits aus Schrott hergestellt wird? Die Rückführung in den Produktionskreislauf spart Kosten und schont wertvolle Ressourcen. Schrott kann für die Produktion neuer Stahl- und Gießerzeugnisse eingesetzt werden – und EFT transportiert ihn dorthin. Das schont gleichzeitig die Umwelt, denn es wird erheblich CO2 eingespart. Legen Sie den Transport des Wertstoffes Schrott in vertrauensvolle Hände: EFT.


Als mittelständisches Unternehmen mit Sitz im Ruhrgebiet haben wir uns die Flexibilität bewahrt, auch kurzfristig terminierte Transporte für Sie durchzuführen. Mit modernen Fahrzeugen und zuverlässigen Lenkern, die bestens für ihre Aufgabe gerüstet sind, führen wir Ihren Auftrag sicher, pünktlich und zuverlässig aus – einmalig oder dauerhaft. Nehmen Sie uns beim Wort!

Direkt zur Anfrage »

5+1 Branchentipps

Standortnahe Logistik bietet Verladern Vorteile. Natürlich gute Preise. Aber es gibt noch 5 viel wichtigere Vorteile, von denen auch Sie profitieren können. Welche das sind, das lesen Sie in unserem kostenlosen Branchentipp.

Bitte füllen Sie die beiden Felder aus und wir senden Ihnen ein PDF automatisch zu.

Sicherheitscode

Ihr Job bei EFT

Helfen Sie uns, Logistik made in Essen noch besser und freundlicher zu machen.

Zu den Stellenangeboten »

E-Mail Newsletter

Sie möchten über Neues von EFT und aus der Logistik-Branchen auf dem Laufenden gehalten werden? Gerne informieren wir Sie in unserem Newsletter. Einfach kostenlos anmelden.

Sicherheitscode

Logistik Verband Logo

IHK Essen Logo

DEKRA Logo

Unser Rückruf-Service x

Die mit * markierten Felder sind erforderlich.

Am besten erreichen Sie mich:

Von bis Uhr

Sicherheitscode

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.